Jugendzupforchester

 

Jugendzupforchester Friedrichweiler

 

 
 
 
 
 
 
 
 
Das Jugendzupforchester besteht momentan aus ca. 15 Jugendlichen und wird seit Ende 2010 von Isabell Himbert und Andreas Lorson geleitet. Neben einigen Konzerten, die das Orchester gestaltet werden auch regelmäßig außermusikalische Aktivitäten unternommen. So wird traditionell in der Vorweihnachtlichen Zeit eine kleine Weihnachtsfeier veranstaltet, oder es werden Picknick's und Spielenachmittage angeboten, welche das Rahmenprogramm der Jugendarbeit abrunden. Das jährliche Schülervorspiel des Vereins stellt den Höhepunkt jeden Jahres da. Hier präsentiert sich das junge Ensemble mit Originalkompositionen, zeitgenössischen Arrangements aber auch mit folkloristischen Werken. Die meisten Mitspieler stammen aus einer der vielen AG's in Kooperation mit den Grundschulen im Großraum Wadgassen. Hier werden den Kindern die Grundlagen zum Mandoline- und Gitarrenspiel vermittelt. Anschließend werden sie an die vereinsinternen Instrumentallehrer verwiesen. Diese bilden ihre Schüler bis zu 10 Jahre lang aus. Unsere Jugendarbeit ist bereits mit zahlreichen Preisen bei Wettbewerben wie „Jugend musiziert“ gekrönt worden. Auch im Jahr 2013 konnte das Zupforchester ein junges Trio zum Regionalwettbewerb Jugend musiziert schicken. Langfristig kann das Orchester bereits zwei Studenten der Hochschule für Musik Saar vorweisen, welche ihr Hobby zum Beruf gemacht haben.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

     

 

 

 

 

 


zurück

 

 

 

.